Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter
Segel Club Rüsselsheim 03 e.V.
Im Hasengrund 3 – 65428 Rüsselsheim
auf dieser Website auf.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für das Internet-Angebot und die interne Datenverarbeitung des Segel Club Rüsselsheim 03 e.V. im Rahmen seiner Funktion als Ausrichter der Hessenregatta. Externe Internet-Seiten Dritter, die über Verlinkungen in dieser Webseite erreichbar sind, sind nicht Bestandteil, da wir auf diese keinen Einfluss haben.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Durch die Nutzung der Website des Segel Club Rüsselsheim 03 e.V. erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden.
Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten von unserem Webspace-Provider (webgo GmbH) als Auftragsdatenverarbeiter wie beispielsweise aufgerufene Seiten beziehungsweise Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider zu statistischen Zwecken gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.
Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Personenbezogene Daten werden dabei genutzt, soweit dies innerhalb dieser Datenschutzerklärung beschrieben sowie für die Durchführung der satzungsgemäßen Aufgaben des Vereins erforderlich ist.

Erhobene Daten werden nach Aufforderung zur Löschung, Widerruf der Einwilligung oder Austritt aus dem Verein gelöscht.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, Captcha abfragen von Google reCAPTCHA, Schriftarten von Google-Fonts, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch die Benutzung unserer Website zu vereinfachen. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn sie das nicht wünschen, sollten sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Sie können jederzeit bereits gespeicherte Cookies von ihrem Endgerät löschen oder gespeicherte Cookies anzeigen lassen.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen Google reCAPTCHA, Version 3, auf unseren Websites, um Formulare, wie für die Erstellung der Meldung zur Hessenregatta oder andere Kontaktformulare benötigt, auf dieser Webseite vor Missbrauch durch automatisierte Programme zu schützen. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher, dem setzen von Cookies zugestimmt hat. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für reCAPTCHA von Google finden sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://policies.google.com/terms/

YouTube

Wir binden unter anderem Videos von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus ein. Wie die meisten Websites verwendet aber auch der Betreiber von YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Der Betreiber verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Laut Selbsterklärung des YouTube Betreibers werden durch das Laden einer Webseite mit eingebetteten Videos im erweiterten Datenschutzmodus keine Informationen gespeichert. Wenn Sie ein Video starten, könnte dies jedoch weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Datensicherheit

Der Segel Club Rüsselsheim 03 e.V. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre dem Verein zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Ihre Daten werden ausschließlich zu dem Zweck genutzt, zu welchem Sie diese zur Verfügung gestellt haben. Alle Vereinsmitglieder, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, sind auf das Datengeheimnis nach § 53 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) verpflichtet.
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an den Vereinsvorstand wenden.

Auskunft, Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen sowie Beschwerde

Sie haben das Recht auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung personenbezogener Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Sie haben das Recht die Verwendung personenbezogener Daten einzuschränken, das Recht auf Widerspruch zur Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Weiterhin haben Sie bei Speicherung personenbezogener Daten das Recht auf Auskunft über die Zwecke der Speicherung dieser Daten, Kategorien der Speicherung, Empfänger der personenbezogenen Daten, geplante Dauer der Speicherung bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer sowie alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden. Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.